„Und täglich grüßt der Nikolaus...“

10-12-2018 08:00

 

Altötting.

Bislang war sie weiß, heuer ist sie rot: Der Nikolaus des Christkindlmarktes hat eine neue Mitra. Zu sehen ist sie jeden Tag, wenn der heilige Mann um 17 Uhr seine Runde dreht. Seine erste Station ist stets die Bühne, von wo aus er nach dem Verklingen des Fünf-Uhr-Läutens der Kirchenglocken die Besucher willkommen heißt – und dabei in erster Linie die Kinder, die in in der Regel in großer Zahl hoffnungsfroh erwarten. Das wird auch am heutigen Montag wieder so sein, wenn Wolfgang Klaffke, der hinter dem Bart und unter der Mitra steckt, den Markt besucht. Fortgesetzt wird auch das musikalische Rahmenprogramm, heute mit einem doppelten Auftritt der „Singing Neighbours“ unter Leitung von Günther Ried um 17 Uhr und dann noch einmal um 19 Uhr.sh


 

Quelle: ANA


Zurück